Grenzlandwind
Windpark Ellenfeld
Projektinformationen
Bilder Bau WEA Süd
Bilder Bau WEA Nord
Fledermausmaßnahmen
geschützter Bereich
Bürgerwind Asch
Strauß & Niebauer
So finden Sie uns
Impressum
 
Bürgerwindpark Ellenfeld GmbH & Co. KG in der Gemeinde 95671 Bärnau:

Die Bürgerwindpark Ellenfeld GmbH & Co. KG mit Sitz in der Naaber Straße 6, 95671 Bärnau betreibt seit September 2013 zwei Windenergieanlagen des Typs Enercon E-82 E2 mit einer installierten Leistung von je 2.300 kW und einer Gesamthöhe von 150  m auf landwirtschaftlichen Flächen zwischen Ellenfeld und Ahornberg in der Gemeinde Bärnau auf ca. 721 m ü. NN.
Dort befinden sich seit 1994 / 1995 bereits zwei Windenergieanlagen vom Typ Enercon E-40. Diese beiden Windenergieanlagen werden von der Funkwind GmbH & Co. KG
mit Sitz in der Naaber Straße 6, 95671 Bärnau betrieben. Die Geschäftsführung sowie die technische und betriebswirtschaftliche Verwaltung der vier Windenergieanlagen wird von der Grenzlandwind GmbH übernommen.

Die vier Windenergieanlagen sind aus dem Hause des bundesdeutschen Marktführers ENERCON aus Aurich in Ostfriesland; sie haben folgende technischen Daten:


Typenbezeichnung: ENERCON E-82 E2

Nennleistung: 2.300 kW

Nabenhöhe: ca. 108 m

Gesamthöhe: ca. 150 m

Rotordurchmesser: 82 m


Typenbezeichnung: ENERCON E-40     

Nennleistung: 500 kW

Nabenhöhe: ca. 48 m

Gesamthöhe: ca. 68 m

Rotordurchmesser: 40,3 m


Blick von Wendern auf den B├╝rgerwindpark Ellenfeld
Luftbild von den Standorten der zwei E-40
und der zwei E-82 E2 Windenergieanlagen